PADI – SIDEMOUNT DIVER

Started on Oktober 26, 2020

Tauchflaschen auf dem Rücken zu haben, ist keine Voraussetzung für die Erkundung der Unterwasserwelt. Viele Taucher haben für sich entdeckt, Zylinder an den Seiten zu montieren. Sidemount-Tauchen bietet Ihnen Flexibilität und Optimierungsmöglichkeiten. Außerdem müssen Sie nicht mit schweren Zylindern auf dem Rücken laufen – gehen Sie einfach ins Wasser, befestigen Sie die Flaschen und los geht’s.

Während Sie bei einem Tauchgang mit begrenztem Wasser und drei Tauchgängen im offenen Wasser die vielen Vorteile des Tauchens mit einer Sidemount-Konfiguration kennenlernen, lernen Sie das richtige Zusammenbauen und Konfigurieren der Sidemount-Tauchausrüstung.

Balancieren Sie Ihr Gewichtssystem und Sidemount-Gerät so aus, dass Sie im Wasser perfekt tariert sind.

Verwalten Sie das Atemgas, indem Sie die zweite Stufe wie geplant wechseln, wenn Sie zwei Flaschen tragen.

Reagieren Sie beim Sidemount-Tauchen richtig auf mögliche Probleme.

Voraussetzungen

  • 15 Jahre alt
  • PADI Open Water Diver

Beinhaltet

  • 3 Tauchgänge
  • Sidemount Diver Zertifizierung
  • Vollständige Leihausrüstung
  • Versicherung
  • Theorie
  • Digitales Lernmaterial
Reserve Agora
Chat öffnen